Comunidad Esperanza

Die „Comunidad Esperanza“ in Cobán, Guatemala

Seit einigen Jahren unterstützt der Verein „Eine Welt durch Bildung e.V.“ das Projekt des guatemaltekischen Paters Sergio Godoy Peláez, der das Euregio-Gymnasium seither schon einige Male besucht hat und im Jahr 2015 und 2017 Lehrer und (ehemalige) Schüler unserer Schule herzlich bei sich aufgenommen hat.

Die „Comunidad Esperanza“, eine Oase inmitten ärmlichster Stadtbezirke, bietet Schulbildung für 450 Schüler von der Vorschule bis zum Abitur und umfasst unter anderem ein kleines Internat für ca. 20 Schüler, einen Sportplatz, eine Mensa, ein kleines Gesundheitszentrum und eine Bibliothek, deren Renovierung durch Spenden von „Eine Welt durch Bildung e.V.“ ermöglicht wurde. Diese Spenden wurden von Schülern des Euregio Gymnasiums im Rahmen eines 12-Stunden-Sponsorenlaufs gesammelt.

Artikel aus dem Jahr 2015

 

Aktuelle Beiträge
Kontakt Info
  • Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
  • (02871) 2715-0
  • kontakt@euregio-gymnasium.de