Jeevan Vikas Seva Trust

Der „Jeevan Vikas Seva Trust“ in Koshimbi, Indien

Schwester Theresitta und ihre Mitarbeiterinnen beherbergen in ihrem “House of Children” Kinder und Jugendliche, die entweder keine Familie mehr haben oder deren Familien sich aus verschiedenen Gründen nicht um die Kinder kümmern können oder wollen. Theresitta, eine Ordensschwester, die in Deutschland studiert hat, kümmert sich um eine gesunde Ernährung der Kinder und fördert sie von klein auf. Wenn sie ins Schulalter kommen, finanziert Theresitta‘s „Jeevan Vikas Seva Trust“ den Kindern die Schulbildung und unterstützt sie zum Beispiel durch eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und Computerunterricht. Das Hilfswerk unserer Schule „Eine Welt durch Bildung e.V.“ hat regelmäßig Kontakt mit Theresitta, die unsere Schule auch bereits einige Male besucht hat.

Im Oktober 2011 besuchten sechs Schüler und zwei Lehrkräfte des Gymnasiums das Projekt und überzeugten sich vor Ort von der Arbeit Theresittas. Im Oktober 2019 empfang Schwester Theresitta unseren Schulleiter Herrn Schultheiß und seine Tochter für einige Tage, sodass sie sich von der aufopferungsvollen Arbeit vor Ort ein Bild machen konnten.

Schwester Theresitta spricht ein wenig deutsch und ist offen für Besuche und freut sich über engagierte Schüler, die zum Beispiel nach dem Abitur ein Praktikum in Indien machen wollen.

Bericht über Besuch in Indien

Fotodokumentation des Besuchs in Indien

Auch in Indien gestaltet sich die Situation mit Corona sehr schwierig. Zum Glück geht es den Kindern und Verantwortlichen in unseren Projekten gut und sie schicken herzliche Grüße:

Schwester Theresitta und Schwester Jerome berichten, dass der Lockdown in Indien noch nicht beendet ist und zusätzlich zu der Pandemie flächendeckende Überschwemmungen das Leben vor Ort erschweren. Zudem nimmt die Armut weiter zu.

Schwester Theresitta geht nur einmal wöchentlich zum Markt, um die notwendigsten Dinge einzukaufen. Die Kinder und Mitarbeiter bleiben zuhause. Die Schulen sind noch nicht wieder geöffnet und die Schüler erhalten online Unterricht. Die Schwestern sind sehr dankbar für die Hilfe von Eine Welt durch Bildung e.V. und planen zur Zeit ein weiteres Projekt, in dem speziell Mädchen aus armen Familien finanziell unterstützt werden, sodass sie studieren oder eine Ausbildung machen können.

 

Aktuelle Beiträge
Kontakt Info
  • Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
  • (02871) 2715-0
  • kontakt@euregio-gymnasium.de