Sport

„Schulsport versteht sich als erziehender Schulsport.“

Im Sportunterricht soll Bewegungsfreude und Gesundheitsbewusstsein entwickelt werden. Die Schüler*innen sollen sich zu mündigen, bewegungsfreudigen und gesundheitsbewussten Persönlichkeiten entwickeln. Somit sollen sie durch Bewegung, Spiel und Sport überdauernd und langfristig, die Freude an der Bewegung und am Sport erhalten sowie Gesundheitsbewusstsein und Fitness für die Bewältigung des Alltags und zum Ausgleich von Belastung in ihre Lebensführung integrieren können. Viele verschiedene Sinngebungen des Sportunterrichts wie Wagnisse, ästhetisches Empfinden, körperliche Fitness oder auch Sport als geselliges Erlebnis mit Freunden sollen dazu beitragen, dass die Schüler*innen sich weiterentwickeln.

In der Unterstufe wird der LAZy-Cup und eine Fußball-AG angeboten sowie ein Leichtathletik-Sportfest und ein Völkerballturnier gegen die Lehrer. In dieser Stufe soll gemeinsam Sport getrieben werden und Grundlagen für weiterführendes faires, kooperatives und rücksichtsvolles Sporttreiben in den folgenden Stufen erarbeitet werden.

In der Mittelstufe steht die Weiterentwicklung der sportlichen Fähigkeiten und die Vertiefung der sporttheoretischen Kenntnisse sowie die Verknüpfung dieser mit der Praxis. In dieser Stufe wird ebenfalls das Leichtathletik Sportfest sowie das Schüler-Lehrer-Völkerballturnier angeboten und in der Projektwoche ein Projekt zum Thema „Paddeln“.

Grundsätzlich sollen in der Sekundarstufe I Sportspiele wie z.B. Basketball, Fußball, Handball und Badminton, Ultimate Frisbee, Tchoukball und Spikeball gespielt werden und die Umsetzung von turnerischen sowie leichtathletischen Disziplinen eingeplant werden, aber auch Kooperations- und Koordinationsspiele und Übungen.

In der Einführungsphase wird ein Überblick über verschiedene Schwerpunkte im Lehrplan gegeben, sodass in der Qualifikationsphase dann vertiefend in speziellen Bereichen gearbeitet werden kann. In der Qualifikationsphase werden basierend auf dem Spiralcurrikulum der Sekundarstufe I verschiedene Themenkomplexe angeboten und bis zum Abitur unterrichtet. Hierbei haben die Schüler*innen unterschiedliche Wahlmöglichkeiten bezüglich der Schwerpunktsetzung.

Aktuelle Beiträge
Kontakt Info
  • Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
  • (02871) 2715-0
  • kontakt@euregio-gymnasium.de