Vielsprachigkeit

Sprachen am Euregio-Gymnasium: Ein vielfältiges Angebot

Deutsch

Basis für weitere Sprachen bildet die solide Kenntnis der Muttersprache, die selbstverständlich von Klasse 5 an bis in die Oberstufe, dort als Leitungs- oder Grundkurs, verpflichtend unterrichtet wird. Ergänzt wird das muttersprachliche Angebot durch die Teilnahme an Lesewettbewerben und die Literatur- oder Theaterkurse in der Oberstufe.

Fremdsprachen

Das Euregio-Gymnasium bietet die Möglichkeit des Erlernens der drei wichtigsten Weltsprachen (Englisch, Spanisch, Französisch) sowie der Kultursprache Latein und des Niederländischen. Die folgende Tabelle zeigt unsere Sprachenfolge und beantwortet die Frage, wann Unterricht in welcher Sprache erteilt wird.

Das moderne Europa ist mehrsprachig, und das Erlernen der wichtigsten europäischen Sprachen ist wichtiger denn je. Nur Deutsch und Englisch zu sprechen ist heutzutage keine besondere Qualifikation mehr, es sollte eine Mehrsprachigkeit angestrebt werden.

Insofern ist es eine Chance, ab Klasse 7 Französisch sowie ab Klasse 9 oder 11 Spanisch (in der Qualifikationsphase in Grund- und Leistungskursen) lernen zu können. Demnächst wird ab der Jahrgangsstufe 11 auch Niederländisch angeboten werden. Zurzeit kann es als in den Stundenplan integrierte AG ab Klasse 5 oder Klasse 7 belegt werden.

Das Erlernen der lateinischen Sprache (ab Klasse 7 und 11) erweitert den Sprach- und Kulturhorizont und schafft Grundlagen für den leichteren Zugang zu vielen europäischen Sprachen. Der Erwerb des Latinums ermöglicht die Zulassung zu verschiedenen Studiengängen.

Ab der zweiten Fremdsprache hängt das Zustandekommen von Sprachkursen vom Wahlverhalten der Schüler*innen ab. Das Euregio-Gymnasium hat seit vielen Jahren die ‘Dreisprachigkeit’ in der Sekundarstufe I und die ‘Viersprachigkeit’ in der Sekundarstufe II mit Leistungskursen in Englisch und Französisch und Grundkursen in Latein und Spanisch gewährleisten können.

Aktuelle Beiträge
Kontakt Info
  • Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
  • (02871) 2715-0
  • kontakt@euregio-gymnasium.de