Zu Besuch in Valencia

Beim zehntägigen Gegenbesuch in Valencia wurden neben dem Zoo (bioparc) und dem Aquazoo (oceanográfic) – dem größten Seeaquarium Europas – das Museo Fallero sowie die Altstadt mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten besichtigt. Ein Besuch beim Bürgermeister der Stadt Valencia rundete die Altstadtexkursion ab. Auch ein Tag an dem Stadt-eigenen Strand durfte nicht fehlen. An den Nachmittagen und am Wochenende hatten die Schüler Gelegenheit das Leben in den Familien kennen zu lernen und mit Freunden das spanische Leben zu genießen.

„Der Austausch hat dieses Jahr zum zweiten Mal stattgefunden und die Gruppe wächst langsam. Waren es letztes Jahr 16 Teilnehmer, so sind es dieses Jahr schon 17 gewesen”, so Guido Diderichs – Leiter des Austausches – mit einem Augenzwinkern, der von Stefanie Möllmann begleitet wurde. „Die Rückmeldungen waren auch dieses Mal praktisch durchweg sehr positiv, sodass wir zuversichtlich in die Zukunft blicken”, fügt der Lehrer des Euregio-Gymnasiums hinzu.

Comments are closed.
Aktuelle Beiträge
Kontakt Info
  • Unter den Eichen 6, 46397 Bocholt
  • (02871) 2715-0
  • kontakt@euregio-gymnasium.de